* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   14.11.14 10:35
    Und während Du wartest,
   14.11.14 10:38
    Na wenn es der Mann wäre
   14.11.14 10:44
    Eine Frau wollte das si
   14.11.14 10:53
    Sehnsucht kommt von Se
   14.11.14 10:54
    Ja, ja, ich weiß ... Se
   14.11.14 13:21
    Eine Kerze brennt einfac






mein Glueck

Ich steh im Regen und du laesst mich stehen. Du willst das ich diesen harten Weg alleine geh. Blickst nur nach vorne- nicht zurueck, eine umdrehung und du hättest gesehen, dass du zerstoerst- mein ganzes Glueck. Alles faellt wie ein Kartenhaus in sich zusammen, die traenen fliesen - ich kann mich nicht mehr fangen. Ich fall in ein groses Loch hinein- aber auf Hilfe will ich nicht angewiesen sein. Und so steig ich stück für stück aus diesem Loch hinaus und baue mein Leben neu auf. Ich lass dich hinter mir- blicke nicht mehr zurueck- denn genau so zerstoerteste du damals mein Glueck
14.10.14 10:31
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung